Big Willy

Den vier Musikern von Big Willy ist nichts wirklich heilig und sie verhackstücken schöpferisch nahezu alles, was die letzten fünfzig Jahre nicht schnell genug in der Versenkung verschwinden konnte. Dabei demonstrieren sie glaubhaft, dass es hierzu keinerlei Stromgitarren, filigranen Soundspielereien und übermäßigem technischem Firlefanz bedarf. Eine akustische Gitarre, ein Holzbass, ein Akkordeon und eine Holzkiste, das ist alles, was die vier auf ihrem Streifzug durch die Musik vorrangig brauchen.

Bei den teilweise recht interessanten Titelinterpretationen ist nicht die originalgetreue Wiedergabe vordergründig, sondern die Stücke werden ehrfurchtslos verbogen und spielbar gemacht, bis sie in Big Willy’s Schublade passen.

Meet The Band